Datenschutz

StartseiteÜber unsDatenschutz

Um Sie unterstützen und beraten zu können, benötigt das Jobcenter Leipzig von Ihnen verschiedene Angaben über Ihre persönliche und wirtschaftliche Situation. Diese Sozialdaten unterliegen einem besonderen Schutz und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet oder an andere Stellen weitergegeben werden.

Beim Umgang mit Sozialdaten ist das Jobcenter Leipzig verpflichtet, die Grundsätze des Datenschutzes, die insbesondere in der EU-Datenschutzgrundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Sozialgesetzbuch X sowie angrenzenden Gesetzen geregelt sind, zu beachten.

Der Beauftragte für den Datenschutz im Jobcenter Leipzig überwacht die Einhaltung der Grundsätze und gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Er handelt weisungsfrei und ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Umgang des Jobcenters mit Ihren Sozialdaten haben, dann wenden Sie sich bitte an den Beauftragten für den Datenschutz.

Kontakt:
Beauftragter für den Datenschutz (DSB)
André Weidlich
Georg-Schumann-Straße 171-175, 04159 Leipzig
E-Mail: jobcenter-leipzig.DSB@jobcenter-ge.de
Telefon: 0341 / 58088-2122

Downloads:

Datenschutz im Jobcenter Leipzig

Jobcenter Leipzig: Verzeichnis der amtlichen Informationen

Informationsbroschüre zum Datenschutz

Links:

Datenschutzhinweis der Stadt Leipzig

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Datenschutzerklärung zur Nutzung dieser Webseite